+49-(0)-228 775788 mail@wirtschaftsregionbonn.org

Über uns

Das regionale Wirtschaftsmarketing

Im Zuge der Bonn/Berlin-Ausgleichsmaßnahmen wurde durch die Strukturförderungsgesellschaft Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler sfg, einer gemeinsamen Wirtschaftsförderungsgesellschaft, das regionale Wirtschafts- und Wissenschaftsmarketing für die Region Bonn entwickelt und umgesetzt. Mit dem Einstellen des Geschäftsbetriebes der sfg im Frühjahr 2003 haben sich die regionalen Partner – die Bundesstadt Bonn, der Rhein-Sieg-Kreis und der Kreis Ahrweiler – darauf verständigt, das gemeinsame Marketing fortzuführen. Die Federführung für das regionale Wissenschaftsmarketing wurde vom Rhein-Sieg-Kreis übernommen, das regionale Wirtschaftsmarketing obliegt der Federführung der Bundesstadt Bonn. Die Marketingmaßnahmen werden gemeinschaftlich entwickelt, finanziert und durchgeführt.
Zielsetzung der Marketingaktivitäten ist es, Unternehmen am Standort anzusiedeln. Hierfür werden vielfältige Informationen und Dienstleistungen vorgehalten. Zusätzlich arbeitet das regionale Wirtschaftsmarketing  eng mit den Wirtschaftsförderern der 28 vertretenen Gebietskörperschaften zusammen.
Zentrale Marketingaktivität, neben der Aufbereitung und Kommunikation von Informationen zum Standort in Print und digitalen Medien, ist die Organisation von branchenorientierten Gemeinschaftsständen.
Neben dem Marketingansatz, dem Werben um Investoren, verfolgen diese Messeauftritte auch immer einen wirtschaftsfördernden Aspekt. Der Gemeinschaftsstand bietet kleinen und mittleren Unternehmen aus der Region die Möglichkeit sich in einem Messeumfeld zu präsentieren, den sie selber nur mit sehr viel mehr Aufwand gestalten müssten.